Die Welt der Familienunternehmen

Bank Gutmann.
Partner auf Augenhöhe.



Familienunternehmen sind der Motor und das Rückgrat der Wirtschaft, unabhängig von Größe, Branche und Standort. Aber was unterscheidet sie von „normalen“ Betrieben?

Charakteristisch ist ihre spezifische Unternehmenskultur. Die gemeinsamen Werte und Traditionen werden über Generationen hinweg gelebt, erlebt und vererbt. Das Erfolgsgeheimnis liegt in der langfristigen und nachhaltigen Ausrichtung der Betriebe.

Doch kein Licht ohne Schatten: Familienunternehmen sehen sich mit typischen Herausforderungen, wie der Klärung der Unternehmensnachfolge und dem Generationswechsel, konfrontiert. Managementstrukturen und Familienverfassungen zählen zu den wichtigsten Schlüsselfragen.
Die Bank Gutmann ist selbst ein seit 1922 von Miteigentümern geführtes erfolgreiches Familienunternehmen. Auf Basis der eigenen Erfahrungen sowie in Kooperation mit renommierten internationalen Business Schools und Beratern unterstützt und begleitet sie Unternehmer(familien).

Der Family Business Owners Service (FBO-Service) organisiert seit 2012 regelmäßig Veranstaltungen und Workshops in Österreich und Osteuropa. Im Rahmen der Events werden praktische Erfolgsmodelle von Unternehmen vorgestellt sowie Übergabe- und Nachfolgefragen thematisiert. In privater Atmosphäre können sich die Unternehmer und ihre Familien austauschen und von den Key Note Speakers inspirieren lassen.
Alle zwei Jahre wird der „Gutmann Award for the most outstanding Family Businesses in CEE“ vergeben. Der Preis zeichnet vorbildliche Familienunternehmen in Mittel- und Osteuropa aus und stellt erfolgreiche Betriebe und deren Lösungsansätze vor.

Die Bank Gutmann ist für Familienunternehmen ein Partner auf Augenhöhe. Nicht zuletzt deshalb, weil ihre Mitarbeiter dieselben Werte leben:

Verantwortungsbewusstsein, Verlässlichkeit und Unternehmertum.
X